SOKO München – Pranks

Filmtyp: Serie
Genre: Krimi
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2020
Dauer: 44min
Regie: Jan Bauer
Schauspieler: Gerd Silberbauer, Michel Guillaume, Bianca Hein
Jahr der Beschreibung: 2020
Produktion: Deutsche Hörfilm gGmbH
Beschreiberteam: Elke Krämer, Evelyn Sallam
Sprecher : Uta Maria Torp
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Der Schüler Tobi Altmann wird erstochen an der Theresienwiese aufgefunden. Der 16-Jährige hat sich hier regelmäßig mit seiner Clique getroffen.

Die Jugendlichen haben sich die Zeit mit Skaten und mit "Pranks" vertrieben - also mit Streichen, die mit dem Handy aufgenommen und ins Internet gestellt werden. Kurz vor seinem Tod hat Tobi noch einen besonders krassen Prank mit seinem Kumpel Dario gefilmt.

Darin ist Tobi mit einer laufenden Kettensäge auf Luis losgegangen, einen Jungen aus der Clique. Luis ist seit Kurzem mit Milla zusammen, und Milla wiederum war davor lange Zeit mit Tobi ein Paar. Eskalierten diese Cliquen-Spannungen in einer Messerstecherei, die mit Tobis Tod endete?

Oder ist Marcel Becker, ein Pförtner vom nahen Uni-Klinikum, in die Tat verwickelt? Becker ist ein Sonderling, der regelmäßig seine Modellautos auf der Theresienwiese fahren lässt und sich mit der Skater-Clique angelegt hat. Auch Darios Vater Stefan gerät ins Visier der Ermittler.
(ZDF)