Neue Hörfilm Suche

Die Sendung mit der Maus: Lach- und Sachgeschichten (2224)

Filmtyp: Kinderfilm
Genre: Kindermagazin
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2019
Dauer: 30min
Regie:
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2019
Produktion: WDR
Beschreiberteam: Nicht bekannt
Sprecher : Nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Lach- und Sachgeschichten, mit Armin als Suppenkaspar, tanzenden Bohnen, dem Geheimnis vom Loch in der Nuss, einem Loch im Scheunenboden und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente.

Tütensuppe
Wie kommt die Suppe in die Tüte, die wir im Supermarkt kaufen können? Armin Maiwald zeigt, wie eine Fertigsuppe auch Zuhause hergestellt werden kann und wie dies im Vergleich in einer Fabrik erfolgt. Ganz schön viele Zutaten, die da in die Tüte kommen …

Bohnentwist
Eine lange Bohne mit Hut und Hund trifft auf andere Bohnenfreunde. Gemeinsam veranstalten sie eine Twist-Parade. Dabei bleiben die Bohnen nicht nur unter sich. Auch das andere Gemüse möchte musikalisch mitwirken.

Löcher in der Nuss
Nicht alle Haselnüsse haben eine makellose Schale. Ein paar von ihnen haben Löcher. Doch wer ist für die Löcher in der Nuss verantwortlich? Da gibt es ganz schön viele Verdächtige …

Shaun das Schaf: Graffiti
Timmy hat die Scheune mit einem Graffiti verunstaltet. Bitzer und Shaun schrubben mit vereinten Kräften, um es zu entfernen. Doch schon bald hat Timmy wieder zugeschlagen. Da macht Shaun eine Entdeckung. Jede Dose sprüht das Bild, das vorne abgebildet ist. Timmy und Shaun spielen Bitzer einen Streich. (Text: ARD)