Neue Hörfilm Suche

Die Sendung mit der Maus: Lach- und Sachgeschichten (2223)

Filmtyp: Kinderfilm
Genre: Kindermagazin
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2019
Dauer: 30min
Regie:
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2019
Produktion: WDR
Beschreiberteam: Nicht bekannt
Sprecher : Nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Lach- und Sachgeschichten, mit einem Sandkasten ganz ohne Plastik, der Geschichte vom Zauberlehrling, einem Berg aus Glasscherben, dem ausgesperrten Farmer und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente.

No-Plastik-Familie
Ein Leben ohne Plastik? Das geht!, sagt Familie Kufer aus Pfaffenhofen in Bayern, die sich zur Aufgabe macht, so wenig Plastik wie möglich zu verbrauchen. Wie das funktionieren soll, zeigt Familie Kufer dem Maus-Team in ihrem Alltag: beim Einkaufen, Essen und Spielen …

Bülent Ceylan als Zauberlehrling
In einer Neuinterpretation der Ballade „Der Zauberlehrling“ von Johann Wolfgang von Goethe freut sich der Zauberlehrling (gespielt von Bülent Ceylan) sehr, als der Hexenmeister sein Haus verlässt. Jetzt hat er die Gelegenheit, sich im Haus seines Meisters ein warmes, gemütliches Bad einzulassen. Dazu nutzt er seine Magie und beauftragt die Besen, Wasser für sein Bad zu schöpfen. Der Spaß gerät jedoch schnell aus den Fugen …

Glasrecycling
Um Glas wiederverwenden zu können, gilt beim Entsorgen eine ganz wichtige Regel: Die Flaschen müssen nach Farben getrennt werden. Genauer gesagt nach braun, grün und weiß. Doch warum ist das so wichtig? Und welche Stationen muss das Glas durchlaufen, damit man es schließlich wiederverwenden kann?

Shaun das Schaf: Ausgesperrt
Wie schusselig! Als der Farmer den Müll vor die Tür bringen will, sperrt er sich aus. Und während Kater Pidsley sich feist im Sessel räkelt, sucht der Herr des Hauses Unterschlupf im Schafstall. Mit lautem Schnarchen treibt er die Schafe in den Wahnsinn! Unter Shauns Führung starten sie eine heikle Mission: Schlafend und unbeschadet wollen sie den Farmer zurück in sein Bett befördern. (Text: ARD)