Beiträge

Holger Buck

Wir trauern um unseren langjährigen Kollegen und Vorstandsmitglied Holger Buck.

Holger Buck ist am 11. August nach schwerer Krankheit mit kurzem Verlauf im Alter von 59 Jahren gestorben.

„Der Tod ist groß. Wir sind die Seinen, lachenden Munds. Wenn wir uns, mitten im Leben meinen, wagt er zu weinen, mitten in uns.“ (Rainer Maria Rilke)

Seit vielen Jahren hat sich Holger  verlässlich und ohne großen Aufhebens um die Finanzen gekümmert und uns als Vorstand mit großer Unterstützung und Loyalität zur Seite gestanden. Dafür möchten wir von Herzen „Danke“ sagen.

Wir alle haben Holger Buck als geistreichen, sensiblen und treuen Menschen sehr geschätzt und werden ihn mit seiner feinen, liebevollen und humorvollen Art sehr vermissen.

Viele der Kollegen haben sich durch seinen plötzlichen Tod an ihre erste, meist sehr einprägsame Begegnung mit Holger erinnert.

Eine Geschichte möchten wir gern teilen, genau wie den persönlicher Nachruf von seinem engen Freund Armin Sieber.

Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

Ruhe in Frieden, Holger.

Weiterlesen