Neue Hörfilm Suche

SOKO Potsdam – Hass ist mein Hobby

Filmtyp: Serie
Genre: Kimi
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2021
Dauer: 45min
Regie: Simon Ostermann
Schauspieler: Caroline Erikson, Katrin Jaehne, Michael Lott
Jahr der Beschreibung: 2021
Produktion: nicht bekannt
Beschreiberteam: nicht bekannt
Sprecher : nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Die 18-jährige Klimaaktivistin Cleo Pieper wird tot aufgefunden. Cleo war die Potsdamer „Klima-Greta“. Mit radikalen Ansichten auf ihrem Blog machte sie sich nicht nur Freunde. Anastasia, Cleos beste Freundin, ist schockiert. Den Blog haben sie gemeinsam betrieben. Cleo bekam regelmäßig Hassbotschaften von ihren Hatern und erhielt auch Dutzende Morddrohungen. Steckt ihr Mörder hinter den anonymen Online-Nachrichten? Cleos größter Online-Feind namens „Lord of Hate“ gerät ins Visier der Ermittlerinnen. Die Hassnachrichten haben Cleo so zermürbt, dass sie sich dem Mitarbeiter des Heimweg-Telefons, Danilo Voss, anvertraute. Er verliebte sich in sie. Musste Cleo sterben, weil sie seine Gefühle nicht erwiderte? Hat er sie online fertiggemacht? Wie sich herausstellt, hatte sich Cleo in Falk Seidel verguckt, den Vater ihrer besten Freundin Anastasia. Als die Ermittlerinnen ein Shirt bei der Toten finden, das Falk gehört, verhärtet sich der Verdacht: Hat er Cleo ermordet, um eine Affäre zu vertuschen? Als bei einer nächtlichen Überwachungsaktion eine Gruppe Jugendlicher versucht, ein Feuer vor Cleos Haus zu legen, greifen die Beamten zu: Der harmlos wirkende Jugendliche Elias Trenker war einer von denen, die Cleo im Internet gemobbt haben. Hat er seine Drohung wahr gemacht? (ZDF)