Neue Hörfilm Suche

Die Sendung mit der Maus: Lach-und Sachgeschichten (2222)

Filmtyp: Kinderfilm
Genre: Kindermagazin
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2019
Dauer: 30min
Regie:
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2019
Produktion: WDR
Beschreiberteam: Nicht bekannt
Sprecher : Nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Lach- und Sachgeschichten, mit Christoph und einem ganz besonderen Saft, Björn Bär und seinem Plinger, mit Johannes, Tobi und dem Geheimnis vom Bogenschießen, Shaun und einer nervigen Krähe und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente.

Aus Milch werden Ballons
Wie macht man eigentlich Luftballons? Aus der eingeritzten Rinde des Gummibaums tropft eine Art Milch. Doch wie werden aus dieser Milch bunte, elastische Ballons? In der Luftballonfabrik erfährt Christoph, warum das sogenannte Rändern für Luftballons ganz wichtig ist. Und er zeigt eine Stelle, an der selbst Nadelstiche dem Ballon nichts anhaben können.

Björn Bär: Der Ballon
Als Björn Bär eine Tasche voller Ballons findet, weiß er zunächst nicht, was er damit anfangen kann. Zum Glück kommen ihm seine Freunde zur Hilfe …

Bogenschießen
Für Johannes geht es an ein Jagdgerät unserer Vorfahren: den Bogen. Doch wie schwer ist es, mit Pfeil und Bogen ein Ziel zu treffen? Tipps holt sich Johannes vom jungen Bogenschützen Tobi, denn der weiß, wie es funktioniert. Um nicht über das Ziel hinauszuschießen, ist nicht nur der richtige Blick, sondern auch die richtige Technik notwendig. Zuerst wird mit einem Gummiband trainiert. Dann darf Johannes selbst den Bogen spannen …

Shaun das Schaf: Shaun und eine nervige Krähe
Das Krächzen einer kleinen Krähe stört die nächtliche Ruhe der Schafe und geht allen durch Mark und Bein. Doch was die müden Schafe auch anstellen, das Tier bleibt auf seinem Balken unter der Scheunendecke sitzen. Selbst Bitzer ist mit seinem Latein am Ende. Da macht Timmy eine interessante Entdeckung. (Text: KiKA)