Neue Hörfilm Suche

Die Sendung mit der Maus: Lach- und Sachgeschichten (2203)

Filmtyp: Kinderfilm
Genre: Kindermagazin
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2019
Dauer: 30min
Regie:
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2019
Produktion: WDR
Beschreiberteam: Nicht bekannt
Sprecher : Nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Lach- und Sachgeschichten, heute mit Trude und dem Osterelefanten, mit Armin auf der Suche nach dem Osterhasen, mit Anke und dem Weihnachtshasen, mit Christoph und selbstgemachten Ostereierfarben, mit Shaun und einer großen Suchaktion – und natürlich mit der Maus und dem Elefanten.

Trudes Tier: Ostern
Es ist Ostern und Trude hat bereits viele bunte Eier bemalt, die sie mit Tier verstecken will. Doch hat sich Tier schon etwas anderes ausgedacht. Verkleidet als „Osterelefant“ versteckt er statt der schillernden Eier Trudes Sachen. Trude muss suchen. Aber nicht nur im Haus, sondern in der ganzen Stadt! Wenigstens kann sie die Verstecke erraten. Sie muss nur reimen.

Armin und der Osterhase
Armin ist in geheimer Mission unterwegs: Er hat herausgefunden, wo der Osterhase sich versteckt haben muss. Doch in letzter Sekunde gelingt es dem Langohr, sich aus dem Staub zu machen. Also muss er seine Suche an einem anderen Ort fortsetzen.

Anke und der Weihnachtshase
Besuch bei Anke Engelke: Bjarne Mädel versteckt ein riesengroßes Osterei, dabei ist er allerdings etwas merkwürdig verkleidet …

Christoph und die Ostereierfarben
Rote, grüne, gelbe und lila Eier, auf natürliche Art: Die Farbe dafür kommt als wasserlösliche Tablette aus der Fabrik. Christoph probiert in der Küche aus, wie auch er mit Roter Bete oder Rotkohl die Eier bunt machen kann.

Shaun das Schaf: Das Häschen hüpft
Die Nichte des Farmers bringt ihr Kaninchen mit. Während sie mit ihrem Onkel zu Mittag isst, soll Bitzer gut darauf aufpassen. Als der tierische Besuch spurlos verschwindet, gerät Bitzer in Panik. Obwohl sich Shaun und die Schafe bei der Suche verausgaben, bleibt das Tier verschwunden … (Text: ARD)