37 Grad: Die Liebesformel – Alte Paare und das Geheimnis ihres Glücks

Filmtyp: Dokumentation
Genre: Gesellschaftsreportage
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2014
Dauer: 30min
Regie: Anabel Münstermann
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2014
Produktion: ZDF
Beschreiberteam: Nicht bekannt!
Sprecher : Uta Maria Torp
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Ein Heimchen am Herd habe er nie gewollt, erzählt Klaus (85). Selbstbewusst war sie schon damals, seine Henriette, die er vor 60 Jahren auf einem Maskenball kennengelernt hat. Als Pianistin hat sie gearbeitet und nebenher Psychologie studiert. Es war Liebe auf den ersten Blick. "Wir wollten Karriere machen und trotzdem viele Kinder haben", erinnert sich Henriette (84). Sechs Kinder und 15 Enkel gehen heute bei ihnen ein und aus. "Es ist doch normal, dass man sich umeinander kümmert", sagt Klaus und bereitet das Mittagessen, während Henriette ihre Klavierschüler unterrichtet. Wenn es einmal Streit gibt, muss der geschlichtet sein, noch bevor sie zu Bett gehen. Jederzeit würden sie noch einmal "Ja" zueinander sagen. Jeder wünscht es sich, nur wenigen gelingt es: die ewig währende Liebe. Was ist das Geheimnis einer solchen Beziehung? Vertrauen, Verzeihen und Zuversicht? Oder Respekt und die richtige Mischung aus Nähe und Distanz? "37 Grad: Die Liebesformel" blickt auf Paare und ihre langjährigen Beziehungen.