Neue Hörfilm Suche

Warten auf’n Bus – Irgendwo dazwischen

Filmtyp: Serie
Genre:
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2020
Dauer: 30min
Regie: Dirk Kummer
Schauspieler: Ronald Zehrfeld, Felix Kramer, Jördis Triebel
Jahr der Beschreibung: 2020
Produktion: Alias Film und Sprachtransfer
Beschreiberteam: Wolfgang Schmidt
Sprecher : Marika Mettke
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: An der beschaulichen Haltestelle ist mächtig was los: Ralf und Johannes werden völlig zu Unrecht beschuldigt, Naziparolen an die Haltestelle geschmiert zu haben. Und als die beiden die Schmierereien dann endlich entfernen, rollen Neonazis an, die ihnen übel mitspielen: Gedemütigt und gefesselt sollen sie zur Rechenschaft gezogen werden – doch die Nazis haben die Rechnung ohne Kathrin gemacht. (rbb)