Tonio & Julia – Dem Himmel so nah

Filmtyp: Spielfilm
Genre:
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2020
Dauer: 88min
Regie: Irina Popow
Schauspieler: Oona Devi Liebich, Maximilian Grill, Charlotte Schwab
Jahr der Beschreibung: 2020
Produktion: no limits media/ZDF
Beschreiberteam: Roger Zepp
Sprecher : Diana Gaul
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Wütend taucht Gastwirt Joseph Laibinger in der Beratungsstelle auf: Seine Tochter Luise will ins Kloster. Tonio und Julia müssen verhindern, dass die Familie an Luises Entscheidung zerbricht.

Die erst 17-Jährige soll später einmal den elterlichen Gasthof übernehmen. Julia Schindel setzt sich dafür ein, dass Lu über ihre Zukunft selbst entscheiden kann. Irritierend ist für die Familientherapeutin jedoch, dass ausgerechnet Tonio Lus Wunsch skeptisch sieht.

Pfarrer Tonio Niederegger steckt selbst in einem Zwiespalt, ob der von ihm eingeschlagene Weg als Priester noch der richtige ist. Zugleich wächst sein Aufgabengebiet, denn vorübergehend muss er eine Nachbargemeinde mit betreuen - der dortige Pfarrer hat sein Amt wegen einer Beziehung aufgegeben. Zum Glück hat Tonio in Maja Fricke eine kompetente Mitarbeiterin in der Beratungsstelle, die ihn tatkräftig unterstützt, obwohl sie den Zölibat kritisch sieht.

Julia beobachtet die Veränderung in Tonios Verhalten, aber sie will sich auf ihr eigenes Leben konzentrieren, denn endlich hat sie sich wieder verliebt. Mit Felix Born verlebt sie unbeschwerte Stunden. Auch Julias Familie, allen voran ihre Mutter Monika, ist von dem Arzt begeistert. Monika Schindel beliefert auch den Gasthof Laibinger mit Schindel-Essig. Hier wird Julia Zeugin, wie sie mit Lus Mutter Conny Laibinger über den Klosterwunsch spricht. Zugleich kommt es in der Küche des Gasthofs zu einem heftigen Streit zwischen Vater und Tochter. Julia wird klar, wie verzweifelt die Eltern sind. Auch Lu hadert mit ihrer Entscheidung: Wie kann sie jemals glücklich werden, wenn ihre Eltern unglücklich sind?
(ZDF)