Neue Hörfilm Suche

Tatort: Wer das Schweigen bricht

Filmtyp: Animation
Genre: Krimi
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2013
Dauer: 90min
Regie: Edward Berger
Schauspieler: Joachim Krol, Nina Kunzendorf, Nele Müller-Stöfen
Jahr der Beschreibung: 2013
Produktion: HR/audioskript
Beschreiberteam: Anke Nicolai, Frank Höhle, Roland Zimmermann
Sprecher : Florian Walter
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Beim morgendlichen Aufschluss in einem Jugendgefängnis wird der 19-Jährige Mustafa Zeydan tot aufgefunden. Er wurde gefoltert - acht Zehennägel sind ihm gezogen worden. Frank Steier und Conny Mey können den Tathergang zwar ermitteln, doch wie kam der Mörder nach dem Schließen der Zellen hinein und wie kam er wieder raus? Ein weiterer Insasse, Erhan Karabay, hat überlebt, auch ihm wurden die Zehennägel entfernt. Erschwert wird die Ermittlungsarbeit durch das beharrliche Schweigen der übrigen jugendlichen Gefangenen. Auch Erhan sagt nichts zum Tathergang, doch flüstert er Conny zu, dass seiner Frau und der kleinen Tochter Gefahr droht. Tatsächlich stellt sich wenig später heraus, dass die beiden verschwunden sind. Nun beginnt für Mey und Steier ein Wettlauf mit der Zeit.