Tatort Die dritte Haut

Filmtyp: Spielfilm
Genre: Krimi
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2021
Dauer: 90min
Regie: Norbert Ter Hall
Schauspieler: Meret Becker, Mark Waschke, Peter René Lüdicke
Jahr der Beschreibung: 2021
Produktion: nicht bekannt
Beschreiberteam: nicht bekannt
Sprecher : nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Delogierung in Berlin: An einem kalten Novembermorgen muss Otto Wagner mit seiner Familie aus seiner Wohnung ausziehen. Vor kurzem war das Haus noch ein Sinnbild der berühmten "Berliner Mischung". Jetzt will Ceylan Immobilien, ein kleines Familienunternehmen, das Haus luxussanieren, um es später in Eigentumswohnungen umzuwandeln. Doch es gibt Widerstand. Vier Mietparteien im Haus klammern sich an ihre noch bezahlbaren Wohnungen, wollen sie unbedingt behalten. Familie Malovcic bekommt Nachwuchs, Frau Kirschner lebt schon fast 60 Jahre im Haus, Jenny Nowack ist alleinerziehend, ihre Kinder haben im Kiez ihre Freunde und Peter de Boer verdient als freischaffender Journalist kaum etwas. Als der Juniorchef der Immobilienfirma tot vor dem Haus liegt, haben Rubin und Karow von der Berliner Mordkommission einen neuen Fall. (ORF2)