Neue Hörfilm Suche

Staatsanwalt, Der: Henkersmahlzeit

Filmtyp: Spielfilm
Genre: Krimi
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2005
Dauer: 90min
Regie: Peter F. Bringmann
Schauspieler: Rainer Hunold, Marcus Mittermeier, Fiona Coors
Jahr der Beschreibung: 2006
Produktion: ZDF/DHG
Beschreiberteam: Nicht bekannt!
Sprecher : Uta Maria Torp
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Nach zwölf Jahren kehrt Staatsanwalt Bernd Reuther zurück nach Wiesbaden, die Stadt, in der durch einen tragischen Autounfall sein Familienglück zerstört wurde. Damals erlitt Reuthers geliebte Frau Sonja durch den Unfall irreparable Hirnschäden und liegt seither pflegebedürftig in einer Klinik. Eine andere Frau starb. Reuther, der den Unfallwagen fuhr, jedoch keine Schuld trägt, hat das Trauma des Geschehens bis heute nicht verwunden. Damals kehrte er - unfähig, den Zustand seiner Frau zu ertragen - der Stadt den Rücken und ließ seine Frau zurück. Dies konnte ihm sein Sohn Torben, der mittlerweile Hauptkommissar ist, nie verzeihen. Die Vater-Sohn-Beziehung ist daran zerbrochen. So ist es für Reuther auch nicht leicht, dass ihn sein erster Fall in der neuen, alten Stadt zur Zusammenarbeit mit seinem Sohn führt. Es bleibt nicht aus, dass die Ermittlungen um die Morde an einem bekannten Schönheitschirurgen und einem Busfahrer, die beide eindeutig von ein und demselben Täter vergiftet wurden, von den Spannungen zwischen dem Oberstaatsanwalt und seinem Sohn überschattet sind. In Verdacht geraten die Besitzerin eines Gourmet-Restaurants, nach deren sehr speziellem Rezept das Essen zubereitet wurde, sowie eine Reporterin, die mit dem Chirurgen eine besondere Beziehung verband. Vater und Sohn ermitteln aneinander vorbei. Bernd Reuther mit seiner Assistentin Corinna Nagold und Torben im Gespann mit seiner schwangeren Partnerin Kirstin Klar, die permanent unter seinen halsbrecherischen Fahrkünsten zu leiden hat. Schließlich wird Reuther einmal mehr mit seiner Vergangenheit konfrontiert.