Neue Hörfilm Suche

SOKO Stuttgart – Ruhe in Frieden

Filmtyp: Serie
Genre: Krimi
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2020
Dauer: 43min
Regie: Gero Weinreuter
Schauspieler: Astrid M. Fünderich, Peter Ketnath, Nina Siewert
Jahr der Beschreibung: 2020
Produktion: Nicht bekannt
Beschreiberteam: Nicht bekannt
Sprecher : Nicht bekannt
Medien : TV, DVD/BluRay
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Als Erstes rückt der Bruder des Opfers, Enno Preuss, in den Fokus der Ermittlungen. Es kommt heraus, dass es zwischen den beiden Erbstreitigkeiten gab. Enno behauptet allerdings, er habe sich mit seiner Schwester arrangiert. Sagt er die Wahrheit?

Gina war lange bei Neles Vater, Manfred Becker, angestellt, bevor sie gemeinsam mit ihrem Bruder das väterliche Beerdigungsunternehmen erbte. Weiß Neles Vater mehr über Gina, als er zugibt? Die SOKO entdeckt außerdem, dass die wirtschaftliche Situation von Ginas Beerdigungsunternehmen prekär war.

Nach und nach stoßen die Kommissare auf immer mehr Ungereimtheiten. Vor allem, als noch Amadeus Sandmann, ein höchst verärgerter Kunde des Opfers, und die Besitzerin des Blumenladens am Friedhof, Dagmar Adam, ins Spiel kommen. Beide hatten enorme Differenzen mit Gina Preuss, die anscheinend fragwürdige Geschäftsmodelle in ihrem Beerdigungsinstitut entwickelt hat. Musste sie dafür bezahlen?(ZDF)