Neue Hörfilm Suche

Rüber in die DDR – von Westlern, die in den Osten zogen

Filmtyp: Dokumentation
Genre:
Produktionsland:
Produktionsjahr:
Dauer: 45min
Regie: Simone Warias
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2006
Produktion: MDR
Beschreiberteam: Nicht bekannt!
Sprecher : Nicht bekannt!
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Als der Hamburger Peter Drauschke zwei Jahre nach dem Mauerbau in der Hochphase des Kalten Krieges beschloss, in die DDR überzusiedeln, traf er bei Freunden und Verwandten auf völliges Unverständnis für diesen Schritt. Versuchten doch Tausende von Menschen, oft unter Einsatz ihres Lebens, die DDR in Richtung Westen zu verlassen. Trotz der ständig wachsenden Zahl von Ausreisewilligen stellten bis zum Ende der DDR jedes Jahr fast 400 Menschen einen Antrag auf die Einreise in die DDR.