Neue Hörfilm Suche

Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat

Filmtyp: Spielfilm
Genre: Kriegsfilm
Produktionsland: USA/Deutschland
Produktionsjahr: 2008
Dauer: 111min
Regie: Bryan Singer
Schauspieler: Bill Nighy, Tom Cruise, Kenneth Branagh, Eddie Izzard, Carice van Houten
Jahr der Beschreibung: 2019
Produktion: Arte/Timecode Filmstudio
Beschreiberteam: Thomas Pampuch, Sabine Ziehm
Sprecher : Nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Bei einem Einsatz in Afrika, in dem der deutsche Frontsoldat Graf von Stauffenberg fast das Leben verliert, erfährt er eine Eingebung und findet den Mut, sich einem diktatorischen Regime entgegenzustellen. Zurück in Deutschland wird er zum Offizier der Wehrmacht ernannt. Doch er ist nicht mehr der Alte und mit der Entdeckung seines neuen Gewissens beginnt er, Mitverschwörer gegen den Führer zu suchen. Es ist das Jahr 1944: Während sich das Blatt zugunsten der Alliierten wendet, entwickelt sich eine Verschwörung gegen Adolf Hitler. Claus Schenk Graf von Stauffenberg und andere Mitverschwörer planen das raffiniert ausgetüftelte Attentat unter dem Decknamen „Operation Walküre“. Die auf historischen Tatsachen basierende Geschichte beschreibt die Beweggründe der großenteils aus dem Offizierskorps stammenden Verschwörer sowie die Schwierigkeiten bei der Umsetzung des geplanten Attentats und dem anschließenden „Unternehmen Walküre“. Dabei wird aus dem historischen Ereignis eine Heldengeschichte jenes Mannes, der bis zu seiner Exekution für seinen Plan kämpft. Am Ende des Films wird die Inschrift des Ehrenmals an der Gedenkstätte Deutscher Widerstand in Berlin dargestellt: „Ihr trugt die Schande nicht, Ihr wehrtet Euch, Ihr gabt das große ewig wache Zeichen der Umkehr, opfernd Euer heißes Leben für Freiheit, Recht und Ehre.“