Neue Hörfilm Suche

Liebe für den Frieden, Eine – Berta von Suttner und Alfred Nobel

Filmtyp: Biographie
Genre: Drama
Produktionsland: Deutschland/Österreich
Produktionsjahr: 2014
Dauer: 90min
Regie: Urs Egger
Schauspieler: Birgit Minichmayr, Sebastian Koch, Philipp Hochmair, Yohanna Schwertfeger, Maresi Riegner
Jahr der Beschreibung: 2014
Produktion: Degeto/Untertitelwerkstatt Münster
Beschreiberteam: Olaf Koop
Sprecher : Manne Spitzer
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Berührendes, bildgewaltiges Porträt zweier Lichtgestalten der Moderne. Mitreißend verkörpert 'Romy'-Preisträgerin Birgit Minichmayr die österreichische Friedensverfechterin Bertha von Suttner, die durch ihren Charme und ihr Charisma den schwedischen Erfinder Alfred Nobel zur Stiftung des Nobelpreises anregt. Das meisterhaft inszenierte Historiendrama basiert auf dem Theaterstück Mr. & Mrs. Nobel' von Esther Vilar. Vom ersten Moment an ist der geniale Chemiker Alfred Nobel fasziniert vom selbstsicheren Auftreten der mittellosen Adeligen Bertha. Sie soll ihm geschäftlich zur Hand gehen. Leider ist Bertha schon vergeben. Ihr Herz gehört dem jungen Draufgänger Arthur Freiherr von Suttner. Überstürzt heiraten die beiden und ziehen in den Kaukasus. Gleichwohl reißt der Kontakt zu Nobel nicht ab. Brieflich bleiben Bertha und der stille Dynamit-Erfinder eng miteinander verbunden und werden mehr und mehr zu unverzichtbaren Verbündeten im idealistischen Kampf für eine friedlichere, gerechtere Gesellschaft.