Neue Hörfilm Suche

Lecker aufs Land (4) – Kulinarische Schätze aus dem Blauen Land

Filmtyp: Dokumentation
Genre: Kultur
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2021
Dauer: 45min
Regie:
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2021
Produktion: nicht bekannt
Beschreiberteam: nicht bekannt
Sprecher : nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Finale im Süden Deutschlands: In Murnau im Alpenvorland besuchen die Landfrauen Victoria Schubert-Rapp. Sie hat sich aus Leidenschaft ganz dem Bierbrauen verschrieben, obwohl sie Sport und Englisch auf Lehramt studiert hat. Die Brauerin und Bier-Sommelière führt ihre 100-jährige Familienbrauerei in die Zukunft. Mit Fantasie, Familienwissen und feinster Sensorik kombiniert Victoria Wasser, Hopfen, Malz und Hefe zu einzigartigen Bierspezialitäten. Die unendlichen Möglichkeiten ihres Brauhandwerks machen sie zu einer Alchemistin der heutigen Zeit.

Hopfen und Malz variantenreich
Als Menü serviert Victoria Schubert-Rapp Trebernbrot mit Fisch-Tartar aus dem Staffelsee sowie Obazda, Rehrücken im Tramezzini-Mantel mit in Weißbier karamellisierten Äpfeln und Bayerische Creme und Mousse au Chocolat mit Weißbierschaum.

Gemeinsam erkunden die vier Frauen entlang des Staffelsees die Region um Murnau. Immer im Blick: die Zugspitzregion mit prächtigem Alpenpanorama. Diese faszinierende Landschaft zog schon viele weltbekannte Künstler*innen an und so wird das oberbayerische Voralpenland rund um den Staffelsee als Blaues Land bezeichnet.

"Lecker aufs Land" spürt deutschlandweit kulinarische Schätze auf. Heute ist das Finale der erfolgreichen Gemeinschaftsproduktion von BR, NDR, SWR und WDR. Vier Landfrauen gehen auf eine kulinarische Reise von der Ostsee bis zum Alpenvorland. Sie besuchen sich gegenseitig auf ihren Höfen und bieten ihren Mitstreiterinnen ein landestypisches Menü - im Mittelpunkt ihr besonderer kulinarischer Schatz. (SWR)