In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte (231) – Selbstschutz

Filmtyp: Serie
Genre: Krankenhaus
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2020
Dauer: 59min
Regie: Daniel Anderson
Schauspieler: Sanam Afrashteh, Mike Adler, Philipp Danne
Jahr der Beschreibung: 2020
Produktion: nicht bekannt
Beschreiberteam: nicht bekannt
Sprecher : nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Anne Hinrichs wird nach einem Unfall mit dem Fahrrad von Ben Ahlbeck im Johannes-Thal-Klinikum behandelt. Nicht von ihrer Seite weicht der zehnjährige Lenny Clüver. Er reagiert auf niemanden außer auf Anne.

Doch Lenny muss abgeholt werden, nur gibt es in seiner Akte keine Kontaktdaten. Lenny ist für wenige Wochen das Pflegekind von Anne und ihrem Mann. Tobias kommt ins JTK, aber es fällt schnell auf, dass er nicht den gleichen Draht zu Lenny hat. Dennoch muss der Junge nun mit ihm mitgehen, obwohl Tobias klarmacht, dass er die Vormundschaft für Lenny nicht übernehmen möchte. Anne hingegen ist fest entschlossen, genau das zu tun.

Dr. Elias Bähr und Dr. Emma Jahn nehmen den JTK-Koch Erol Steltze auf. Der Mann wirkt sehr gestresst, hat hohen Blutdruck und Puls, aber sich zurücklehnen kommt nicht in Frage. Die ambitionierte Emma fällt ihm aber direkt auf. Denn sie erinnert ihn an die jungen Nachkömmlinge, die alle an seinem Stuhl sägen. Doch Emma hat auch eine andere Seite, eine mutige, denn es wird Zeit für einen Konfrontationskurs!

Rebecca hat eine Steißbeinverletzung und will keinem sagen, woher diese kommt. Da hat Matteo Moreau doch direkt eine Sonderbehandlung, die die Assistenzärztin solange an ihre Grenzen bringt, bis sie endlich gesteht … (ARD)