Neue Hörfilm Suche

In aller Freundschaft (889) – Trennungsschmerz

Filmtyp: Serie
Genre: Krankenhausserie
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2020
Dauer: 50min
Regie: Micaela Zschieschow
Schauspieler: Mai Duong Kieu, Dana Golombek, Jörg Pintsch
Jahr der Beschreibung: 2020
Produktion: MDR/STL/Anke Nicolai
Beschreiberteam: Susanne Willnow
Sprecher : Gabriela Reichelt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Bäckermeister Harald Fecht wird mit einer Ellenbogenluxation eingeliefert und von Dr. Philipp Brentano behandelt. Harald Fecht hat sich gemeinsam mit seiner Frau Marion auf Basis der elterlichen Bäckerei ein kleines "Imperium" aufgebaut. Dabei brachte er das handwerkliche Können ein, seine Frau Marion das geschäftliche und organisatorische Know-how. Als die Arbeit für Marion allein zu viel wurde, stellte sie Marketing-Expertin Natalie Döring ein. Von Marion unbemerkt haben Harald und Natalie vor etwa einem Jahr eine Affäre begonnen und Harald möchte nun die Scheidung. Marion ist geschockt. Da bekommt Harald plötzlich akute Nierenprobleme.

Lea möchte ihren Abschied von der Sachsenklinik richtig feiern und lädt alle Kollegen dazu ein. Damit hat niemand gerechnet. Offenbar möchte sie die Kontrolle über die Art und Weise ihres Ausstands behalten. Sie erinnert sich an die unvergesslichen Momente in der Sachsenklinik und verabschiedet sich schließlich auf ihre ganz eigene und außergewöhnliche Art von ihren Kollegen. (Das Erste)