Neue Hörfilm Suche

Ich war neunzehn

Filmtyp: Spielfilm
Genre:
Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1968
Dauer: 115min
Regie: Konrad Wolf
Schauspieler: Jaecki Schwarz, Galina Polskich, Jenny Gröllmann
Jahr der Beschreibung: 2020
Produktion: nicht bekannt
Beschreiberteam: nicht bekannt
Sprecher : nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Mit einer Aufklärungseinheit der Roten Armee kommt der 19-jährige Gregor Hecker im April 1945 nach Deutschland. Er war acht, als seine Eltern mit ihm nach Moskau emigrierten. Wie ein Fremder fühlt er sich in der einstigen Heimat. Zwiespältig sind seine Begegnungen mit den Deutschen, die er über Lautsprecher aufruft, sich zu ergeben. (ARD)