Neue Hörfilm Suche

Grüffelokind, das – Kleines Monster ganz groß

Filmtyp: Animation
Genre: Animationsfilm
Produktionsland: Großbritannien/Deutschland
Produktionsjahr: 2011
Dauer: 25min
Regie: Johannes Weiland, Uwe Heidschötter, Max Lang
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2014
Produktion: ZDF
Beschreiberteam: Nicht bekannt!
Sprecher : Nicht bekannt!
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: "Geh nicht in den Wald", sagt der Vater, "da wohnt die böse Maus!" Geradezu eine Aufforderung für das Kind, sich heimlich in den Wald zu schleichen, während der Vater schläft. Was soll das schon sein - "eine böse Maus"? Tiefer und tiefer gerät das Grüffelchen in den dunklen Wald. Es spricht sich Mut zu und stapft neugierig voran. Spuren im Schnee führen es zur Schlange, zur Eule und zum Fuchs. "Es ist nicht die Maus", bedauert das Grüffelokind jedes Mal. Und als es fast nicht mehr daran glauben kann, die Maus zu finden, steht es vor einem kleinen braunen Tier. Nicht groß, nicht gefährlich, nicht böse. Gerade richtig zum Fressen.