Neue Hörfilm Suche

Großstadtrevier (426) – Der kurze Traum vom langen Glück

Filmtyp: Serie
Genre: Krimi
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2018
Dauer: 48min
Regie: Petra Käthe Niemeyer
Schauspieler: Jan Fedder, Patrick Abozen
Jahr der Beschreibung: 2018
Produktion: NDR
Beschreiberteam: Olaf Koop
Sprecher : Nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Nach einem Sekundenschlaf sieht die Ursache für den Verkehrsunfall, zu dem Harry Möller und Piet Wellbrook gerufen werden, nicht aus. Die Fahrerin Kerstin Mangold wirkt nicht nur angeschlagen, sondern verbirgt auch offensichtlich etwas. Vom Beifahrer fehlt jede Spur und im Wagen liegt ein Brecheisen. Das passt zu Mangolds Vorstrafen wegen Einbruchs. Außerdem finden Harry und Piet dort auch noch ein Schlafmittel für Kinder. Kurze Zeit später wird der einjährige Max entführt. Harry beschleicht sofort ein ungutes Gefühl, denn sie ahnt, dass die Fälle zusammenhängen könnten. Daniel Schirmer und Lukas Petersen fallen unterdessen auf die gewiefte Helga Künzler herein, die die beiden Polizisten unter falschem Vorwand für ihre geschäftlichen Interessen missbraucht. Was die kleinwüchsige Frau nicht ahnt: Sie setzt damit ihre Glaubwürdigkeit lebensbedrohlich aufs Spiel.