Erste In aller Freundschaft (924) – Versägt

Filmtyp: Serie
Genre: Krankenhausserie
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2021
Dauer: 45min
Regie: Daniel Anderson
Schauspieler: Julia-Maria Köhler, Daniel Wiemer, Oliver Fleischer
Jahr der Beschreibung: 2021
Produktion: MDR/STL/Nicolai Audiodeskription
Beschreiberteam: Susanne Willnow
Sprecher : Gabriela Reichelt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Christoph Herrmann liefert sich selbst in die Sachsenklinik ein. Er ist mit der Säge abgerutscht und hat sich seinen linken Unterarm amputiert. Diesen bringt er in einer Kühltasche mit. Christoph ist Vollblut-Handwerker und hat sich im Leben immer nur auf seinen Körper verlassen. Für ihn ist es enorm wichtig, dass sein Arm wieder "angenäht" wird. Dr. Lilly Phan und Dr. Martin Stein nehmen die Operation vor. Christoph versichert seiner Frau Jessica, dass er schon bald wieder ganz fit sein wird. Doch dann versucht Christoph seinen Zimmergenossen Werner Häcke impulsiv vor einem Sturz zu bewahren und fällt auf seinen replantierten Arm. (Das Erste)