Neue Hörfilm Suche

Sendung mit der Maus, Die: Lach- und Sachgeschichten (2175)

Filmtyp: Kinderfilm
Genre: Magazin
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2018
Dauer: 30min
Regie:
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2018
Produktion: WDR
Beschreiberteam: Nicht bekannt
Sprecher : Nicht bekannt
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle: www.fernsehserien.de
Inhaltsangabe: Lach- und Sachgeschichten – heute: mit Alex beim Doktor, der Astronautin Erika Klose, einem besonderen Stundenplan, einem außerirdischen Missgeschick und natürlich mit der Maus und dem Elefanten.
Das Team hinter Alexander Gerst
Seit Juni sind Alexander Gerst, die Maus und der Elefant nun im All. Die Vorbereitungen auf die Mission liefen aber schon weit vorher. Doch nicht nur viel Vorbereitungszeit, sondern auch viele Helfer werden bei solch einer Mission gebraucht. In einer zweiteiligen Sachgeschichte begleitet die Maus Astro-Alex und sein Team bei den Vorbereitungen. Im Europäischen Astronauten-Zentrum in Köln (kurz ESA) lernt das Maus-Team den Astronautentrainer von Alex kennen. Dieser überprüft regelmäßig die Muskelstärke des Astronauten – und dieses Mal auch die vom Elefanten. Im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Oberpfaffenhofen verbringt das Maus-Team außerdem exklusiv einen ganzen Tag und darf sogar in eines der beiden Kontrollzentren hinein. Hier lernen sie nicht nur die Missionschefin kennen, sondern sind auch bei einer Videokonferenz von der Erde zu Alex auf der ISS mit dabei.
Astronautin Erika Klose
Erika Klose ist heute Nacht Astronautin und schwebt durch das Weltall. Dabei kommt ihr die Erde ganz klein vor. Plötzlich fragt sie sich, wo geht denn so ein Astronaut überhaupt aufs Klo? Immer dringender sucht sie nach der Antwort auf diese Frage. Als es schon fast zu spät ist, meldet sich die Erde und gibt ihr den erlösenden Tipp.
Shaun das Schaf: Der Außerirdische
Des Nachts werden Shaun und die anderen Schafe von einem seltsamen Geräusch und grünem Licht geweckt. Sie entdecken eine notgelandete fliegende Untertasse. Aus dieser steigt ein Außerirdischer aus. Bitzer, ganz Wachhund, versucht, sich auf ihn zu stürzen. Doch der Außerirdische hat ein Gerät, das ihm verrät, wie er Bitzer los wird. Er wirft ein Stöckchen und schon ist der Hund über alle Berge. Als Bitzer mit seinem Stöckchen zurückkommt, ist alles beim Alten.