Neue Hörfilm Suche

Die gestohlene Schlacht

Filmtyp: Spielfilm
Genre: Drama
Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1971
Dauer: 96min
Regie: Erwin Stranka
Schauspieler: Manfred Krug, Herwart Grosse
Jahr der Beschreibung: 2019
Produktion: MDR
Beschreiberteam: Nicht bekannt
Sprecher : Nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Das Jahr 1757: Im zweiten Jahr des Siebenjährigen Kriegs steht der preußische König Friedrich II. vor Prag. Was als schnelle Einnehmung geplant war, erweist sich als langwierige Angelegenheit – schon mehrere Wochen sind vergangen und dem König ist die Erstürmung der Stadt noch immer nicht gelungen. Da die Gelder knapp werden und ein österreichisches Entsatzheer dem eingeschlossenen Österreicher Karl von Lothringen in der Stadt zu Hilfe eilt, ist schnelles Handeln gefragt. Der preußische König lässt nach dem Meisterdieb Käsebier schicken, den er kurz zuvor erst zu lebenslanger Haft verurteilt hatte. Käsebier soll sich in die Stadt stehlen und die Stadttore von innen öffnen. Zum Dank würde ihm der König die Freiheit schenken. (wiki)