Neue Hörfilm Suche

Die Gerechten von Kummerow

Filmtyp: Spielfilm
Genre: Drama
Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1982
Dauer: 91min
Regie: Wolfgang Luderer
Schauspieler: Jan Rohde, Mario Herrmann, Martin Trettau
Jahr der Beschreibung: 2019
Produktion: MDR/STL/AnkeNicolai
Beschreiberteam: Detlef Tomschke
Sprecher : Nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Der Hirte Krischan lebt seit 24 Jahren im kleinen preußischen Dorf Kummerow. Er ist beliebt bei den Kindern, da er ihnen stets fantastische Geschichten aus seiner Zeit als Seefahrer erzählt, und beliebt bei den Dorfbewohnern, da er für seine Arbeit kein Geld verlangt. Was jeder weiß, aber jeder auch erfolgreich verdrängt, ist, dass Krischan ohne Papiere im Dorf lebt.

Eines Tages schlägt der reiche Müller Düker sein Pferd, da es breitbeinig auf dem Dorfplatz zu stehen kommt und beim Stehen mit dem Kopf wackelt, was die Dorfbewohner amüsiert. Sie wetten mit Düker, dass er seinem Pferd keine Manieren beibringen können wird und Düker versucht es dennoch mit Gewalt. Der tierliebe Krischan stellt sich gegen Düker und wird von ihm geschlagen. Die Kinder drängen Düker schließlich zurück, der sein Pferd mit einem letzten rabiaten Schlag umbringt. Bald sammeln sich die Klagen bei Gericht ... (wikipedia)