Neue Hörfilm Suche

Der Osten – Entdecke wo du lebst: Spurensuche in Gardelegen – Das Massaker in der Isenschnibber Feldscheune

Filmtyp: Dokumentation
Genre:
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2020
Dauer: 45min
Regie: Jutta-Valeska Hinz
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2020
Produktion: nicht bekannt
Beschreiberteam: nicht bekannt
Sprecher : nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Im Frühjahr 1945 steht Nazi-Deutschland vor dem Untergang. Es ergeht der Befehl, kein KZ-Häftling dürfe lebend in die Hände des Feindes fallen. In Gardelegen kommt es 24 Stunden vor der Kapitulation am 13. April 1945 zu einem Massaker. Bei lebendigem Leib verbrennen mehr als 1.000 Menschen, die zuvor auf Geheiß des NSDAP-Kreisleiters Gerhard Thiele in die Isenschnibber Feldscheune getrieben worden waren. Wie kam es dazu und warum musste sich Thiele nie dafür verantworten? Eine Spurensuche. (ARD)