Neue Hörfilm Suche

Der Biggesee und die versunkenen Dörfer

Filmtyp: Dokumentation
Genre: Reportage
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2019
Dauer: 45min
Regie: Peter Scharf
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2019
Produktion: WDR/WDR Media Group
Beschreiberteam: Anja Funk
Sprecher : Philipp Schenkmann
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Mit 170 Millionen Kubikmetern ist der Biggesee die zweitgrößte Talsperre Nordrhein-Westfalens, in Deutschland die Nummer fünf. Nur eine Stunde vom Ruhrgebiet und dem Rheinland entfernt, ist der See eine der beliebtesten Freizeit- und Ausflugsregionen. Doch wer hier badet, segelt oder taucht, denkt nicht an die versunkenden Dörfer.
Denn vor dem Bau des Stausees mussten rund 2.750 Menschen ihre Heimat verlassen, Häuser, Höfe und Betriebe. Geologen, Ingenieure und die vielen hundert Arbeiter standen vor großen Herausforderungen auf einer der seinerzeit spektakulärsten Baustellen Europas. (WDR)