Der Bergdoktor – Finale Klarheit (2)

Filmtyp: Serie
Genre: Drama
Produktionsland: Österreich/Deutschland
Produktionsjahr: 2018
Dauer: 50min
Regie: Axel Barth
Schauspieler: Hans Sigl, Heiko Ruprecht, Monika Baumgartner
Jahr der Beschreibung: 2018
Produktion: nicht bekannt
Beschreiberteam: nicht bekannt
Sprecher : nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Warum ist Richard Bäumler aus dem Koma erwacht, obwohl das medizinisch unmöglich ist? Martin Gruber steht vor einem Rätsel und glaubt, dass die Anwesenheit von Bäumlers Sohn ursächlich ist.

Ein Wunder? Definitiv ein Zustand, der nur von kurzer Dauer sein wird. Daher versucht Martin, Bäumlers Sohn Thomas zu überzeugen, dieses kurze Zeitfenster zu nutzen, um mit seinem Vater Frieden zu schließen. Thomas Bäumler hat daran zunächst kein Interesse.

Dr. Grubers Wachkoma-Patient Richard Bäumler ist aufgewacht, obwohl das Gehirn laut CT-Befund definitiv nachhaltig geschädigt ist. Ein Wunder? Auf der Suche nach der Ursache bekommt Martin Hilfe von seinen Freunden und Kollegen Dr. Vera Fendrich und Dr. Alexander Kahnweiler. Mit der Unterstützung der beiden findet er heraus, dass Herrn Bäumlers Erwachen nur von kurzer Dauer sein wird. Deshalb versucht er dessen Sohn, Thomas Bäumler, davon zu überzeugen, den Zwist der vergangenen Jahre hinter sich zu lassen.

Tatsächlich lässt sich der junge Mann überzeugen, doch es kommt zu einem neuen heftigen Streit zwischen Vater und Sohn, der die beiden für immer auseinanderzureißen droht.

Auch familiär geht es turbulent in Martins Leben zu. Lilli nähert sich ihrem Großonkel Ludwig weiter an. Schließlich überzeugt sie ihre Väter, Martin und Hans, Lisbeth von Ludwigs Rückkehr zu erzählen. Sie reagiert anders als von Lilli erwartet, und ein neuer Familienstreit entfacht. Die Erinnerungen an die Vergangenheit sind zu schmerzhaft für Lisbeth. Wird sie eine Konfrontation mit Ludwig nach allem, was damals vorgefallen ist, verkraften? (ZDF)