Brokenwood – Mord in Neuseeland: Benzin im Blut

Filmtyp: Spielfilm
Genre: Krimi
Produktionsland: Neuseeland
Produktionsjahr: 2016
Dauer: 90min
Regie: Mike Smith
Schauspieler: Neill Rea, Fern Sutherland, Pana Hema Taylor
Jahr der Beschreibung: 2018
Produktion: nicht bekannt
Beschreiberteam: nicht bekannt
Sprecher : nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Mike Shepherd und seine Kollegin Kristin Sims müssen den rätselhaften Tod eines Einbrechers in eine Autowerkstatt für Oldtimer aufklären. Für den verärgerten Besitzer Charlie Baxter gibt es wenig Zweifel, dass der junge Mann bei dem Einbruchsversuch abgestürzt ist. Shepherd, selbst uneitler Besitzer eines museumsreifen Autos aus dem Jahr 1971, wundert sich schon bald, wie ehrgeizig die Oldtimerszene in Brokenwood ist – und vor allem, welche erbitterten Konflikte es dort gibt. Shepherd stößt bei seinen Ermittlungen auf die Rivalität zwischen betagten Auto-Liebhabern und jungen Draufgängern wie Greg McQueen, der nachts mit seiner feuerroten „Killermaschine“ illegale Rennen fährt. Als Baxter am Morgen vor dem alljährlichen Oldtimer-Festival in Brokenwood tot – mit einem Benzinschlauch im Mund – am Straßenrand aufgefunden wird, gibt es keine Zweifel mehr, dass jemand eine Verbrechensserie wie Unfälle aussehen lassen möchte. Shepherd und sein Team erkennen, dass es offenbar nicht nur um prestigeträchtige Autos, sondern auch um geschäftliche Interessen geht. ( ARD)