Abenteuer des Huck Finn, Die

Filmtyp: Spielfilm
Genre: Abenteuerfilm
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2012
Dauer: 109min
Regie: Hermine Huntgeburth
Schauspieler: Leon Seidel, Louis Hofmann, Jacky Ido, August Diehl, Henry Hübchen, Milan Peschel, Andreas Schmidt
Jahr der Beschreibung: 2016
Produktion: Degeto/Untertitelwerkstatt Münster
Beschreiberteam: Svenja Brüske
Sprecher : Sarah Giese
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Seit Huck Finn und Tom Sawyer bei ihrem letzten Abenteuer einen Schatz gefunden haben, sind sie steinreich. Jetzt sitzen sie geschniegelt und gestriegelt zuhause am Tisch und gehen zur Schule. Doch das ist langweilig, so kann das nicht ewig weitergehen! Huck ist am liebsten in der freien Natur und brät am Lagerfeuer seinen Fischfang. Bei jeder Gelegenheit reißen die beiden Freunde aus. Doch als Hucks versoffener Vater, ein Landstreicher und Tunichtgut, auftaucht und Anspruch auf Hucks Vermögen erhebt, nimmt Huck die Beine in die Hand. Mit ihm flieht der Haussklave Jim, um dem bevorstehenden Verkaufsgeschäft zu entgehen. Sie nehmen den gefährlichen Weg über den Mississippi auf einem selbstgebauten Floß. Nach Cairo ... oder Ohio, wo Sklaverei verboten ist. Dort kan Jim sich ein Leben als freier Mann aufbauen. Immer auf der Spur sind ihnen Hucks Vater und drei skrupellose Sklavenjäger.