Neue Hörfilm Suche

Traue niemandem

Filmtyp: Spielfilm
Genre: Thriller
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2011
Dauer: 90min
Regie: Eric Valette
Schauspieler: Albert Dupontel, Alice Taglioni, Stéphane Debac, Sergi López, Natacha Régnier, Serge Hazanavicius, Zinedine Soualem, Caterina Murino
Jahr der Beschreibung: 2014
Produktion: ZDF
Beschreiberteam: Nicht bekannt!
Sprecher : Thomas Holländer
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Ein Bankräuber wird von einem ehemaligen Mithäftling hintergangen. Doch nicht nur die versteckte Beute ist in Gefahr. Um seine Familie zu schützen, bleibt ihm kein anderer Ausweg, als aus dem Gefängnis auszubrechen. Der inhaftierte Bankräuber Franck Adrien steht wenige Monate vor dem Ende seiner Haftstrafe und dem Start in ein neues Leben. Doch als er seinen unscheinbaren Zellengenossen Jean-Louis Maurel um einen Gefallen bittet, offenbart dieser sein wahres Gesicht. Nach seiner Freilassung spürt Maurel nicht nur die versteckte Beute aus dem Überfall auf, sondern entführt auch Francks kleine Tochter. Dem verzweifelten Vater gelingt zwar die Flucht aus dem Gefängnis, doch umgehend heftet sich die taffe Kommissarin Claire Linné an seine Fersen. Franck ist nun zugleich Jäger und Gejagter, was die Verfolgung des Entführers nicht einfacher gestaltet. Doch dann trifft er zufällig auf den ehemaligen Polizisten Manuel Carrega, der schon seit Jahren versucht, Maurel zu überführen. Nun hat der Bankräuber zwar jemanden an seiner Seite, der ihn unterstützt, aber die Zeit drängt mehr denn je. Offenbar ist der Entführer seiner Tochter nämlich ein kaltblütiger Serienkiller. Bereits mit seinem Spielfilmdebüt sorgte Regisseur Eric Valette 2002 für Aufsehen. Bei "Maléfique" verwendete der Franzose ebenfalls ein Gefängnis als Einstieg in eine spannungsgeladene Geschichte. Die Handlung des preisgekrönten Horrorthrillers spielt dann fast ausnahmslos in einer einzigen Zelle.