Neue Hörfilm Suche

Tatort: Schwarzer Afghane

Filmtyp: Serie
Genre: Krimi
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2013
Dauer: 90min
Regie: Thomas Jahn
Schauspieler: Simone Thomalla, Martin Wuttke, Kostja Ullmann
Jahr der Beschreibung: 2013
Produktion: MDR/STL/audioskript
Beschreiberteam: Petra Kirchmann
Sprecher : Thomas Dehler
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Auf einer Wiese im Leipziger Auenwald ist in den frühen Morgenstunden ein junger Afghane verbrannt. Die Kommissare Keppler und Saalfeld entnehmen den Ausweispapieren, dass es sich um Arian Bakhtari handelt, der in Leipzig Hochfrequenzphysik studierte. Als sie erfahren, dass ganz in der Nähe ein Brand die Halle eines Deutsch-Afghanischen Freundschaftsvereins zerstört hat, nehmen sie auch dort die Ermittlungen auf. Die Kommissare finden heraus, dass der Tote vor kurzem vom Vermieter der Halle, dem Spediteur Norbert Müller, entlassen worden war. Die Kommissare fragen sich, ob Arian die Halle angezündet hat, um sich an Müller zu rächen, und sich dabei versehentlich selbst tötete. Auch Müllers Tochter Mette hatte Kontakt zu Arian. Er hatte ihr geholfen, ihren afghanischen Freund Deniz illegal nach Deutschland zu schleusen. Und der ist seit dem Brand verschwunden.