Neue Hörfilm Suche

Steimles Welt.Kulturerbe – Äh…moschen

Filmtyp: Serie
Genre: Reportage
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2015
Dauer: 90min
Regie: Michael Seidel
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2015
Produktion: MDR/STL/audioskript
Beschreiberteam: Detlef Tomschke
Sprecher : Nicht bekannt!
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Schwerpunkt der Reise ist diesmal das wunderschöne Eichsfeld in Thüringen. Dabei bewegt sich der Schauspieler und Kabarettist, in seinem 312 Wartburg, gern abseits ausgetretener Pfade, auf den Nebenstraßen dieser Welt. Uwe Steimle und sein kleines Fernsehkollektiv feiern den Glauben an das Gute, die Kultur des Alltäglichen. Ob Blues in Lindewerra, Thüringer Bratwurst im Heilbad Heiligenstadt, Wandermusikanten in Hundeshagen, Streetart in Schmalkalden oder Apfelmosterei in Uder, überall trifft Steimle auf Menschen, die sich ganz ihrer Sache hingeben und denen er auf Augenhöhe begegnet. Besonders ein Abstecher nach Nordhausen liegt Uwe Steimle diesmal am Herzen. Hier trifft er sich mit der fast 90-jährigen Erika Schirmer. Sie schrieb 1948 das bekannte Lied „Kleine weiße Friedenstaube“. Gemeinsam singen sie es in Erika Schirmers Wohnzimmer, denn das Lied hat nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Eine Sendung mit viel Gefühl, oder wie der Sachse sagt: Äh … moschen!. (