Neue Hörfilm Suche

Olsenbande läuft Amok, Die

Filmtyp: Kinderfilm
Genre:
Produktionsland: Dänemark
Produktionsjahr: 1973
Dauer: 95min
Regie: Erik Balling
Schauspieler: Ove Sprogøe, Morten Grunwald, Poul Bundgaard, Jes Holtsö, Preben Kaas, Kirsten Walther, Axel Strøbye, Birgitte Federspiel, Ejner Federspiel
Jahr der Beschreibung: 2014
Produktion: MDR/STL/audioskript
Beschreiberteam: Andreas Gründel, Bernd Hettlage, Roswitha Röding
Sprecher : Nicht bekannt!
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Egon Olsen will dieses Mal ganz allein seinen großen Plan durchziehen, weil seine Kumpels sich von ihm und seinen Plänen losgesagt haben. Doch auf der Jagd nach den Millionen kommt ihm ausgerechnet Inspektor Jensen in die Quere. Egon Olsen schimpft wie ein Rohrspatz, als er Benny und Kjeld zu Hause sitzen sieht, brav und bieder bei Kuchen und Bananenlikör. Nicht einmal vom Gefängnis haben sie ihn abgeholt und Benny eröffnet ihm auch noch, dass er jetzt in eine reiche Familie einheiraten wird und dann keine Millionen mehr ergaunern muss. Und dabei hat Egon doch den Plan seines Lebens, geradezu genial. Wütend verlässt er sein Ex-Gefolge, sein Vorhaben jedoch gibt er nicht auf. Irgendwie wird er es auch allein schaffen. Schließlich gibt es auch noch Dynamit-Harry. Doch bevor sich Egon um den Tresor des zwielichtigen Unternehmers Hallandsen kümmert, beteiligt er sich an einem von Harry geplanten Einbruch. Dieser geht dann wieder einmal gründlich daneben. Und auf der Jagd nach den Millionen kommt ihm dann auch noch Inspektor Jensen in die Quere, der seinerseits einen großen Coup plant.