Mein leckerer Garten – Bei Landfrau Imgard Feuerbach

Filmtyp: Show
Genre: Land und Leute
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2020
Dauer: 45min
Regie:
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2020
Produktion: SWR/Audio 2
Beschreiberteam: Flora Buchinger, Erico Zeyen
Sprecher : Christiane Nothofer
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Als dritte Teilnehmerin startet Landfrau Irmgard Feuerbach in den Gartenwettbewerb. Zusammen mit ihrem Mann Svend und vier Kindern lebt sie auf dem Rosenhof im Hunsrück. Neben Schafen, Hühnern und Pferden gehört auch ein 400 Quadratmeter großer Selbstversorgergarten zum Hof. Irmgard liebt Kohl in allen Variationen – daher baut sie ihn jedes Jahr in großen Mengen an. Was ihr noch fehlt, ist ein Kräuterbeet. Also erklärt Irmgard die heiß ersehnte Anbaufläche für Kräuter kurzerhand zu ihrem selbstgewählten Projekt im Wettbewerb. Tatkräftige Unterstützung bekommt sie von Ehemann Svend – und sachdienliche Tipps vom SWR Gartenexperten. Im Juli wirft der auch einen Blick auf Irmgards Fenchelpflanzen. Wie ihre Konkurrenten hat Irmgard im Frühjahr zwölf Fenchel-Setzlinge vom Experten bekommen, aus denen sie bis zum Herbst gesunde Knollen heranziehen soll. Wie gut sie diese Aufgabe meistert, beurteilt der Experte im Herbst. Punkte gibt’s dann auch für Irmgards neues Kräuterbeet. Außerdem besuchen sich die sechs Gärtnerinnen und Gärtner zur Erntezeit einmal reihum. Dieses Mal ist Irmgard die Gastgeberin. In ihr zweigängiges Menü lässt die Landfrau alles einfließen, was Garten und Hof kulinarisch zu bieten haben. Für diesen Anlass kreiert sie sogar ein Hagebutten-Eis. Ob Irmgard damit den Geschmack trifft und viele Punkte erwarten kann?