Neue Hörfilm Suche

Jürgen Klopp – Mehr als nur ein Trainer

Filmtyp: Biographie
Genre: Porträt
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2015
Dauer: 45min
Regie:
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2015
Produktion: WDR
Beschreiberteam: Nicht bekannt!
Sprecher : Nicht bekannt!
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Sieben traumhafte Jahre liegen hinter Borussia Dortmund und ihrem Meistertrainer. Doch nach sportlichen Rückschlägen verlässt Jürgen Klopp das Ruhrgebiet - und eine ganze Region trauert. Anlässlich des Abschieds zum Bundesliga-Saisonende erzählt der WDR die Geschichte des großen Motivators. Ausgerechnet Klopp, ein Schwabe, aufgewachsen im Schwarzwald, hat es geschafft, die Menschen im Ruhrgebiet mitzureißen. Die Dokumentation macht sich auf die Spuren der "Seele des Meisters". Jürgen Klopp macht schon als Kind keine halben Sachen. Eltern und Geschwistern fällt schon früh der unbändige Ehrgeiz des Jungen auf. Obwohl nicht mit dem ganz großen Talent ausgestattet, will er Karriere machen. Er spielt zunächst nur bei kleinen schwäbischen Vereinen wie SV Glatten oder TuS Ergenzingen. Aber Vater Norbert Klopp treibt ihn an. Nur selten lobt er seinen Sohn. Umso mehr beschäftigt es Jürgen Klopp heute, dass sein Vater die großen Erfolge nicht miterleben konnte. Der Vater stirbt zu Beginn der Trainerkarriere des Sohnes: "Ich glaube fest daran, dass mein Vater von oben zuschaut und einen Höllenspaß daran hat, was hier unten alles passiert", erzählt Klopp in der Dokumentation. Durchbruch in Mainz Nach Jahren im Amateurfußball landet Klopp mit 23 Jahren beim Zweitligisten Mainz 05. Ein Kämpfertyp, der auch privat gerne Verantwortung übernimmt. Nach dem Training geht er nicht in die Kneipe wie manch anderer Spieler, sondern kümmert sich um seinen kleinen Sohn. Auf Klopp ist Verlass. Deshalb macht ihn sein Verein im Abstiegskampf 2001 vom Spieler zum Trainer. Mainz 05 scheitert dann zwei Mal sehr knapp am Aufstieg. Aber Klopp gibt nicht auf. 2004 schließlich gelingt der Aufstieg in die Bundesliga. "Die Seele des Meisters" - und des Ruhrgebiets Die Großen der Liga werden aufmerksam. Borussia Dortmund ist damals, nur wenige Jahre nach der Beinahe-Pleite, eine Mannschaft im Mittelmaß. Genau der richtige Ort für den großen Motivator.