Neue Hörfilm Suche

Island: Leben auf dem Pulverfass

Filmtyp: Kinderfilm
Genre: Dokumentarfilm
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2012
Dauer: 13min
Regie: Alexander Weck
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2018
Produktion: Arte
Beschreiberteam: Nicht bekannt
Sprecher : Nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Island liegt im Nordatlantik, zwischen Großbritannien und Grönland, und ist die größte Vulkaninsel der Erde. Das Leben der circa 330.000 Einwohner Islands wird bis heute von den feuerspuckenden Bergen beherrscht. Im Frühjahr 2010 brach der Eyjafjallajökull aus und legte mit einer mächtigen Aschewolke den Flugverkehr in ganz Europa nahezu lahm. ARTE befragt die Menschen, die im Schatten des Vulkans den Ausbruch hautnah miterlebten. Die Bewohner des Örtchens Vík im Süden des Landes leben mit der ständigen Angst vor einem noch größeren Vulkanausbruch. Denn neben dem Eyjafjallajökull liegt der noch viel gefährlichere Vulkan Katla. In Vík lernen Kinder bereits in der Schule viel über Vulkane und vor allem, was zu tun ist, wenn die Katla ausbrechen sollte. Denn dann muss alles ganz schnell gehen, im Katastrophenfall wird der gesamte Ort evakuiert. (Text: Arte)