Gott existiert, ihr Name ist Petrunya (Gospod postoi, imeto i‘ e Petrunija)

Filmtyp: Spielfilm
Genre: Drama
Produktionsland: Makedonien/Belgien/Frankreich
Produktionsjahr: 2019
Dauer: 100min
Regie: Teona Strugar Mitevska
Schauspieler: Zorica Nusheva, Labina Mitevska, Simeon Moni Damevski
Jahr der Beschreibung: 2021
Produktion: Nicht bekannt
Beschreiberteam: Nicht bekannt
Sprecher : Nicht bekannt
Medien : TV, VoD, DVD/BluRay
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Eine junge Frau fordert mit einer spontanen Handlung ihre patriarchalisch geprägte Umgebung heraus: Es ist Dreikönigsfest, und traditionell tauchen die jungen Männer nach dem Kreuz, das der orthodoxe Priester in den Fluss wirft. Glück, Freude und Wohlstand sind dem Gewinner garantiert. Frauen ist die Anwesenheit nicht erlaubt. Nach einer erfolglosen Bewerbung bei einem weiteren chauvinistischen Arbeitgeber springt die frustrierte 32-jährige Petrunya dem Kreuz hinterher, ergreift es und gibt es nicht mehr her. So viel Anmaßung empört nicht nur die männlichen Bewohner des Ortes. (ARTE)