Neue Hörfilm Suche

Die Sendung mit der Maus: Lach- und Sachgeschichten (2211)

Filmtyp: Kinderfilm
Genre: Kindermagazin
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2019
Dauer: 30min
Regie:
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2019
Produktion: WDR
Beschreiberteam: Nicht bekannt
Sprecher : Nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Die Sendung mit der Maus: Lach- und Sachgeschichten – heute mit fleißigen Bienen in der Stadt, mit Tom auf der Suche nach einem Erdbeermarmeladebrot mit Honig, mit dem Geheimnis der gelben Körner, einem Erdbeertanz, einem neuen Mitbewohner – und natürlich mit der Maus und dem Elefanten.

Imker in der Stadt
Hier haben 50.000 fleißige Bienen ihr Zuhause: Maus-Reporterin Malin trifft auf dem Dach eines Düsseldorfer Hotels einen Imker. Seine beiden Bienenstöcke versorgen die Gäste mit hauseigenem Honig. Und er weiß auch, wo die Stadtbienen ihre Blüten finden …

Tom und das Erdbeermarmeladebrot mit Honig: Das Krokodil
Das Krokodil ist ein international anerkannter Erdbeerquetscher und soll Tom eine Erdbeere quetschen. Doch dazu muss die Erdbeere erst gepflanzt, geerntet und poliert werden.

Warum haben Erdbeeren Körner?
Wird die Erdbeere reif, färbt sie sich knallrot. Nur die winzigen Körner, die auf der ganzen Beere verteilt sind, bleiben grün-gelb. Das Maus-Team zeigt, wer dafür sorgt, dass sie entstehen und warum die Erdbeere ihren Namen zu Unrecht trägt …

Der Erdbeertanz
Knopfi und Lisa lieben Erdbeeren. Sie tragen sogar Erdbeerkostüme und haben sie sich einen eigenen Tanz ausgedacht …

Shaun das Schaf: Schwein bleibt Schwein
Nur Gammel statt Glanz im Schweine-Stall! Die Schafe dagegen achten penibel auf ihre Behausung. Sie ernten die Anerkennung des Farmers und werden mit Leckereien verwöhnt. Da landet Timmys Fußball im Schweinestall. Doch nicht alle Schweine wollen das Spielzeug des Baby-Schafes kaputt machen. Eines stellt sich gegen seine Artgenossen – und wird von ihnen vor die Tür gesetzt … (Text: KiKA)