Neue Hörfilm Suche

Die Sendung mit der Maus – Lach- und Sachgeschichten (16.05.20)

Filmtyp: Kinderfilm
Genre: Kindermagazin
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2020
Dauer: 30min
Regie: nicht bekannt
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2020
Produktion: WDR
Beschreiberteam: nicht bekannt
Sprecher : nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Lach- und Sachgeschichten, heute mit einem sehr ungewöhnlichen Beruf, Lola, Lotta und ihrem Kaufladen, ganz viel Kleingeld, einem tierischen Angeber - und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente.
Mindesthaltbarkeitsdatum - Als Christoph im Supermarkt ist, fällt ihm etwas ganz besonders auf. Auf fast jeder Verpackung steht ein Datum. Das wird auch Mindesthaltbarkeitsdatum genannt, denn es gibt an, bis zu welchem Datum das jeweilige Lebensmittel mindestens haltbar ist. Wo und wie aber lässt sich dieses Datum bestimmen? Christoph will das genauer wissen. In einer Wurstfabrik geht er der Frage auf den Grund.
Charlie und Lola: Kaufladen - Lola und Lotta spielen Kaufladen. Dabei verhökern sie Charlies Schwimmbrille an Morten, ihren einzigen Kunden. Als Charlie das erfährt, will er die Schwimmbrille sofort wiederhaben, doch Morten lässt sich zunächst auf keinen Handel ein. Das einzige, was er haben möchte, ist die Klingelkasse vom Kaufladen... Aber die steht eigentlich nicht zum Verkauf.
Fahrkartenautomat - Armin zieht ein Ticket für die Straßenbahn. Ein ganz schöner Prozess, der da im Fahrkartenautomat vor sich geht. Auch wenn natürlich alles ganz schnell abläuft. Wie das Gerät erkennt, wie viel Geld eingeworfen wurde und was alles passiert, bis das Ticket gedruckt wird, das schaut sich Armin mal ganz genau an.
Shaun das Schaf: Schlechter Einfluss - Eine attraktive Dame bittet den Farmer um eine Spende für einen guten Zweck. Während der nach Kleingeld sucht, hat es Bitzer mit dem Hund der Dame zu tun. Der spielt ihm nämlich üble Streiche. Da tun sich Shaun und Bitzer zusammen und überlegen sich etwas. (WDR)