Die Rosenheim-Cops – Unter Geiern

Filmtyp: Serie
Genre: Krimi
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2020
Dauer: 43min
Regie: Gunter Krää
Schauspieler: Tom Mikulla, Dieter Fischer, Max Müller
Jahr der Beschreibung: 2020
Produktion: nicht bekannt
Beschreiberteam: nicht bekannt
Sprecher : nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Kaum sind Anton Stadler und Christian Lind in Rosenheim angekommen, wartet auf die Cops ein neuer Fall: Johannes Freisinger wird tot im Garten seines Hauses vor einer Voliere gefunden.

Dort wollte der Naturschützer ein Bartgeier-Pärchen großziehen. Da von den wertvollen Vögeln jede Spur fehlt, gehen die Cops von Raubmord aus. Dieser Verdacht erhärtet sich, als die Kommissare auf die Spur des Bauunternehmers Peter Koob stoßen.

Freisinger wollte die Geier im Heidinger Moos auswildern. Koob will dort ein Hotel errichten. Hat er Freisinger aus dem Weg geräumt und die Bartgeier gestohlen, um Platz für seine Hotelbetten zu schaffen?

Mithilfe von Freisingers Nachbarn Norbert und Marianne Seidler erfahren die Kommissare Stadler und Lind ein pikantes Detail: Freisingers Ehefrau Sonja hat eine Affäre mit Koob. Ist Sonja zur Täterin geworden, um für ihren Geliebten frei zu sein?

Eine Vermutung, die sich bestätigt, als sich herausstellt, dass Freisinger ebenfalls ein Verhältnis hatte: mit Nachbarin Marianne. Dass es darüber zum tödlichen Streit zwischen Norbert Seidler und dem Opfer kam, können sich die Kommissare durchaus vorstellen.

Während die Bilder einer Webcam, die an der Voliere installiert ist, schließlich zur Überführung des Täters führen, stellt Marie fest, dass die Bücher der Musikakademie einen Fehlbetrag aufweisen. Achtziger ist überzeugt, dass Controllerin Ortmann bei der Suche nach dem Fehler gern behilflich ist, nicht ahnend, dass dies noch Konsequenzen hat.
(ZDF)