Dan Sommerdahl – Tödliche Idylle – Heiratsschwindler

Filmtyp: Spielfilm
Genre: Krimi
Produktionsland:
Produktionsjahr:
Dauer: 90min
Regie: Kenneth Kainz
Schauspieler: Peter Mygind, Laura Drasbæk, André Babikian
Jahr der Beschreibung: 2020
Produktion: nicht bekannt
Beschreiberteam: nicht bekannt
Sprecher : nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: In der Markthalle stürzt Ursula Jørgensen in den Tod. Die Untersuchungen ergeben, dass es Mord war. Als Täter gerät ihr Sohn Casper ins Visier, der dringend Geld benötigt. Ursula hatte vor einiger Zeit 500 000 Kronen in der Lotterie gewonnen. Bei Nachforschungen stoßen Dan und Flemming auf Erik Östenfeldt, einen Mitarbeiter der Lottozentrale. Steckt er hinter dem Mord an der Frau? Marianne will immer noch die Scheidung von ihrem Mann Dan. Bis zum Geburtstag ihrer gemeinsamen Tochter Laura möchte sie dies aber noch geheim halten – ein Plan, der nicht lange hält. Als Marianne zu allem Überfluss undercover für Dan und Flemming ermitteln soll, ist das Chaos perfekt. (Text: ZDF)