37°: Ich bin noch da – Suizidgedanken junger Menschen

Filmtyp: Dokumentation
Genre:
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2020
Dauer: 30min
Regie: Annette Schreier
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2020
Produktion: nicht bekannt
Beschreiberteam: nicht bekannt
Sprecher : nicht bekannt
Medien : TV
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Es ist ein Tabuthema, dabei ist Suizid die zweithäufigste Todesursache unter den 15- bis 25-Jährigen. Junge Menschen können am Leben verzweifeln, oft bleibt es im Verborgenen. Monja hatte schon als 13-Jährige Suizidgedanken. Das Gefühl, Außenseiterin in der Schule zu sein und wenig Halt in der Familie zu finden, machte ihr das Dasein unerträglich. Mit 16 unternahm sie ihren ersten Suizidversuch. (ZDF)