Start   Kontakt   Links   Gesamtübersicht   Presse   Impressum   Suche   Login




Zwei Finger fahren über Brailleschrift auf einem Papierbogen.
» Aktuelles » Kult-Musical mit Live-Beschreibung und Bühnenbegehung

Kult-Musical mit Live-Beschreibung und Bühnenbegehung

"The Black Rider" am 28.12.2011 um 19.00 Uhr im renommierten Münchner Metropol Theater. Die Audiodeskription wurde erstellt vom Hörtheaterteam Sabine Ziehm, Ari Mog und Marion Hollerung - Hörfilm e.V.

Text und Musik des Musicals stammen von dem bekannten Sänger und Songwriter Tom Waits.
Es wirken unter anderem mit: Katja Schild und Christian Baumann.
Regie führt Jochen Schölch.


Die Handlung

Wilhelm möchte die Tochter des Försters heiraten und später die Försterei übernehmen. Doch vorher muss er einen Probeschuss abgeben und dabei ein bestimmtes Ziel treffen. Da der arme Wilhelm leider ein schlechter Schütze ist, geht er einen Pakt mit dem Teufel ein. Den hundertprozentigen Treffer gibt es allerdings nicht umsonst.

"Die Songs von Tom Waits sorgen für eine düster-dämonische Atmosphäre. Die eigenwillige Mischung aus schrägem Varieté, schrillem Vaudeville und wunderschönen rauchigen Melodien macht das durch 'Der Freischütz' inspirierte Musical zu einem Reigen absurder Gestalten."


Hier noch einige Pressestimmen:

"Wunder gibt es immer wieder. Eines davon ist 'The Black Rider'. Kult, einfach Kult ." (Münchner Merkur)

"Wenn Sie es nicht erleben, haben Sie sich um das rauschendste Theatervergnügen gebracht, das in München zu haben ist." (tz)


Die Eintrittskarten

Der Preis pro Karte beträgt 23,- Euro (für blinde und sehbehinderte Besucher wie auch für deren Begleiter - leider haben Begleitpersonen keinen freien Eintritt, da es sich um ein Privattheater ohne staatliche Subventionen handelt). Karten können Sie ab sofort bis spätestens 12.12.2011 direkt im Metropol Theater bestellen, unter der Telefonnummer: 089/32 19 55 33 oder per E-Mail: info[at]metropoltheater.com
Bitte geben Sie bei der Bestellung das Stichwort "Hörtheater" an. Falls Sie Ihren Führhund mitbringen möchten, sagen Sie bitte auch bei der Kartenbestellung Bescheid, dann bekommen Sie einen Randplatz (damit auch Ihr Hund es sich gemütlich machen kann).

Die Eintrittskarten bezahlen Sie bitte im Voraus per Überweisung bzw. Einzahlung auf das Konto des Metropol Theaters.

Die Karten werden dann an der Abendkasse für Sie hinterlegt.


Ablauf des Abends

Der Theaterabend beginnt um 19.00 Uhr mit der Ausgabe und Erklärung der Empfangsgeräte und Kopfhörer. Ab 19.30 Uhr gibt es eine Begehung der Bühne und des Zuschauerraums. Mit etwas Glück treffen wir dabei auch den einen oder anderen Schauspieler an. Um 20.00 Uhr beginnt die Vorstellung. Es gibt eine Pause, in der zwei der Schauspieler auf der Bühne ein kleines, improvisiertes Pausenintermezzo darbieten. Wir werden versuchen, auch dieses spontan in Worte zu fassen. Es steht Ihnen jedoch frei, während der Pause in den Vorraum zu gehen und etwas zu trinken bzw. einen Snack zu sich zu nehmen. Das Stück endet um ca. 22.30 Uhr.


Hinkommen

Das Metropol Theater ist in der Floriansmühlstraße 5. Sie erreichen es mit der U 6 Richtung Fröttmaning bzw. Garching-Hochbrück/Garching-Forschungszentrum. Die Haltestelle ist Freimann. Von dort sind es noch 5 bis 10 Minuten zu Fuß. Wer von Ihnen ohne Begleitung kommt, kann sich an der U-Bahn-Haltestelle Freimann abholen lassen (um 18.45 Uhr am Bahnsteig). Falls Sie den Abholservice in Anspruch nehmen möchten, melden Sie sich bitte unter folgender Telefonnummer: 08152/78 809. Geben Sie bitte bei der Anmeldung Ihren Namen und Ihre Telefonnummer an.


Nach der Vorstellung …

… können Sie sich gerne noch mit uns in eines der umliegenden Restaurants begeben. Wohin wir gehen werden, geben wir Ihnen am Ende der Vorstellung bekannt.

 :.. Zurück     :.. Zum Seitenanfang     Als PDF ..:  
1 2 3
4 5 6
7 8 9
  0 Hilfe zur Tastatursteuerung(?)
 
A 
A