Start   Kontakt   Links   Gesamtübersicht   Presse   Impressum   Suche   Login




Zwei Finger fahren über Brailleschrift auf einem Papierbogen.
» Aktuelles » Kinovorführung des Films DIE FREMDE mit offener Audiodeskription.

Kinovorführung des Films DIE FREMDE mit offener Audiodeskription.

Im Kleistsaal der UraniaBerlin wird am Freitag, dem 1.7.2011, um 18 Uhr der Gewinnerbeitrag des LUX-Filmpreises 2010 'Die Fremde' gezeigt.

Das Europäische Parlament präsentiert in Anwesenheit der Regisseurin Feo Aladag und in Zusammenarbeit mit Eclair-Teletota, Studio 7 Synchron und Untertitel GmbH den Film für alle Besucher in einer offenen Hörfilmfassung als Surround Erlebnis.

Die Audiodeskription wurde von Studio 7 Synchron & Untertitel GmbH in Zusammenarbeit mit Hörfilm e.V. produziert.

Nach der Vorführung folgen ein Gespräch und ein Empfang.

Ablauf:
16.30 Uhr Eintreffen der Gäste
18 Uhr Filmvorführung
20 Uhr Gespräch
Ab 20.30 Uhr Empfang

Der Eintritt ist frei. Die Platzzahl ist begrenzt. Reservierungen bitte per Telefon unter 030 - 2280 1000 oder per E-Mail an:
Veranstaltungen-Berlin@europarl.europa.eu
<mailto:Veranstaltungen-Berlin@europarl.europa.eu>
Bitte geben Sie bei der Reservierung Ihren Namen und die Anzahl der
gewünschten Karten an.

 :.. Zurück     :.. Zum Seitenanfang     Als PDF ..:  
1 2 3
4 5 6
7 8 9
  0 Hilfe zur Tastatursteuerung(?)
 
A 
A