Start   Kontakt   Links   Gesamtübersicht   Presse   Impressum   Suche   Login




Zwei Finger fahren über Brailleschrift auf einem Papierbogen.
» Aktuelles » Hörfilmvorführung auf der 61. Berlinale

Hörfilmvorführung auf der 61. Berlinale

Am Sonntag, dem 13. Februar 2011, präsentieren ARTE und Hörfilm e.V. eine Live-Audiodeskription zur Weltpremiere des Dokumentarfilms "Im Himmel, unter der Erde - Der jüdische Friedhof Weissensee" (Sektion Panorama), D 2011, 90 Minuten, Buch und Regie: Britta Wauer.
Kino International, Karl-Marx-Allee 33, 10178 Berlin-Mitte (U5 Schillingstraße), 14:00 Uhr, Eintritt: 8 €.

Kurzinhalt:
Im Norden der Stadt, versteckt in einem Wohngebiet, umgeben von Mauern und bedeckt von einem Urwald aus Bäumen, Rhododendron und Efeu liegt der Jüdische Friedhof Berlin-Weißensee. Er wurde 1880 angelegt, ist 42 Hektar groß, hat derzeit 115.000 Grabstellen, und immer noch wird auf ihm bestattet. Weder der Friedhof noch sein Archiv sind je zerstört worden - ein Paradies für Geschichten-Sammler. Britta Wauer und ihr Kameramann Kaspar Köpke waren immer wieder auf dem Jüdischen Friedhof und haben einen höchst lebendigen Ort vorgefunden. Menschen aus aller Welt kommen dorthin und können von jüdischer, Berliner und zugleich deutscher Geschichte erzählen, von der dieser Ort erfüllt ist.

Karten- und Kopfhörerbestellungen bis 9. Februar 2011 unter Telefon: 030/391 27 63, oder per E-Mail: info[at]hoerfilmev.de.

Die Übertragung der live eingesprochenen Audiodeskription erfolgt über das digitale guideport-System von Sennheiser, installiert durch GPT Audio GmbH. Am 13.2. können Tickets und Kopfhörer am Stand von Hörfilm e.V. im Kinofoyer zwischen 12:30 und 13:45 Uhr abgeholt werden.

Informationen zum Film:
"Im Himmel, unter der Erde - Der Jüdische Friedhof Weißensee",
Dokumentarfilm, D 2011, 90 Minuten.
Buch und Regie: Britta Wauer; Kamera: Kaspar Köpke; Montage: Berthold Baule; Ton: Felix Heibges, Garip Özdem; Musik: Karim Sebastian Elias; Einspielung: Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt.

Hörfilmproduktion: ARTE
Text: Anke Nicolai, Christoph Liebig, Roswitha Röding (Hörfilm e.V.).

 :.. Zurück     :.. Zum Seitenanfang     Als PDF ..:  
1 2 3
4 5 6
7 8 9
  0 Hilfe zur Tastatursteuerung(?)
 
A 
A