Start   Kontakt   Links   Gesamtübersicht   Presse   Impressum   Suche   Login




Zwei Finger fahren über Brailleschrift auf einem Papierbogen.
» Aktuelles » Blindengerechte Audioführung im Müritz-Nationalpark

Barrierefreie Ausstellung im Gutshaus Boek

Die Ausstellung "Die Fischer von Boek" ermöglicht Blinden, Sehbehinderten und mobilitätseingeschränkten Menschen das intensive Erleben des Lebensraumes Müritz-Nationalpark. Die im Gutshaus Boek von der Müritz-Nationalparkverwaltung und der Gemeinde Rechlin präsentierte Ausstellung ist eines von mehreren neuen Angeboten in der Mecklenburgischen Seenplatte, die auf die Bedürfnisse behinderter Menschen zugeschnitten sind.

Interaktive Informationstafeln und handgeschnitzte Holzfiguren, die teilweise in Originalgröße Fischadler, Eisvogel, Haubentaucher, Kormoran oder Ringelnatter ausgestellt sind, laden zum Fühlen und Ertasten ein. Alle Exponate befinden sich auf mobilen Pulten, an die bequem mit dem Rollstuhl herangefahren werden kann. Ein neben den einzelnen Exponaten zu ertastendes Ohr verweist auf den Audioführer, der über Besonderheiten des Nationalparks informiert. Auch die Gaststätte des Guthauses macht Angebote ohne Barrieren; ihre Speisekarte ist in Blindenschrift gedruckt. Die Erstellung und Produktion der Audioführung lag in den Händen von Hörfilm e.V.

 :.. Zurück     :.. Zum Seitenanfang     Als PDF ..:  
1 2 3
4 5 6
7 8 9
  0 Hilfe zur Tastatursteuerung(?)
 
A 
A