Start   Kontakt   Links   Gesamtübersicht   Presse   Impressum   Suche   Login




Zwei Finger fahren über Brailleschrift auf einem Papierbogen.
» Aktuelles » Theater mit Audiodeskription für Blinde in Osnabrück am 24. Juni 2006

Hörtheater für Blinde in Osnabrück am 24.06.2006

Hörfilm e.V. und das Theater Osnabrück haben am 24. Juni 2006 zu einer außergewöhnlichen Hörtheater Vorstellung von "Cyrano de Bergerac" eingeladen. Etwa 70 Blinde und Sehbehinderte reisten aus ganz Deutschland an, um diesen seltenen Abend zu erleben.

Neben der Erschließung des Theaterstücks wurden die Osnabrücker Altstadt, sowie Bühne und Requisiten auf taktile Art und Weise kennen gelernt. Eine Audio Führung im Foyer des Theaters ermöglichte eine selbstständige Orientierung. Beim Sektempfang nach der Vorstellung konnten sich die Besucher mit den Hauptdarstellern über ihre Erfahrungen austauschen.

Der barrierefreie Theaterabend wurde realisiert durch den Einsatz des GuidePort- Systems von Sennheiser, welches die akustischen Beschreibungen via Funktechnik über Kopfhörer kabellos verfügbar machte.


Die Hörtheaterfassung sowie die Audio Guides zur Orientierung im Theatergebäude wurden von Hörfilm e.V. erstellt.

Wir möchten uns sehr herzlich für das Engagement unserer Sponsoren und Förderer bedanken, durch ihre Unterstützung konnte das Hörtheater Projekt realisiert werden:


Unsere Sponsoren

DBHW Hauptseite

 :.. Zurück     :.. Zum Seitenanfang     Als PDF ..:  
1 2 3
4 5 6
7 8 9
  0 Hilfe zur Tastatursteuerung(?)
 
A 
A